Der Bau des „Schwedenheims“ 1952

Im Frühjahr dieses Jahres übergab Herr Jörg Djuren, Hannover, dem Kreisarchiv Uelzen Fotos sowie einige Zeitungsausschnitte und Briefe aus dem Nachlass seines Großvaters Franz Djuren. Franz Djuren war von 1948 bis 1959 als Diakon des Evangelischen Hilfswerks im Flüchtlingslager Uelzen-Bohldamm…

0 Kommentare